Bitte verwenden Sie diesen Link, um diese Publikation zu zitieren, oder auf sie als Internetquelle zu verweisen: http://hdl.handle.net/10419/163903
Autoren: 
Ochel, Wolfgang
Selwitschka, Markus
Datum: 
2003
Quellenangabe: 
[Journal:] ifo Schnelldienst [ISSN:] 0018-974X [Volume:] 56 [Year:] 2003 [Issue:] 08 [Pages:] 44-47
Zusammenfassung: 
Im internationalen Vergleich ist der soziale Friede in Deutschland sehr hoch und hat sogar während der letzten 30 Jahre zugenommen. Für den Rückgang des Arbeitskampfvolumens ist neben gesamtwirtschaftlichen Gründen und rückläufigem gewerkschaftlichen Organisationsgrad auch die rechtliche Regelung von Arbeitskämpfen verantwortlich, die in Deutschland darauf ausgerichtet ist, diese eher zu verhindern.
Schlagwörter: 
Arbeitskonflikt
Gewerkschaftlicher Organisationsgrad
Arbeitszufriedenheit
Deutschland
JEL: 
J21
Dokumentart: 
Article

Datei(en):
Datei
Größe





Publikationen in EconStor sind urheberrechtlich geschützt.