Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/163842
Authors: 
Russ, Hans G.
Year of Publication: 
2002
Citation: 
[Journal:] ifo Schnelldienst [ISSN:] 0018-974X [Volume:] 55 [Year:] 2002 [Issue:] 21 [Pages:] 28-29
Abstract: 
Die veränderte Kreditgewährung deutscher Banken gilt als eine Ursache der gegenwärtigen Wachstums- und Investitionsschwäche der deutscher Wirtschaft. Das ifo Institut hat zusammen mit dem Forschungsinstitut empirica - delasasse, Köln, im Oktober eine Telefonumfrage bei 1 100 repräsentativen Unternehmen durchgeführt, um von der Seite der Kreditnachfrager etwas mehr Informationen zu diesem Thema zu erhalten. Die Ergebnisse zeigen, dass die momentan rückläufige Kreditvergabe nicht nur auf die restriktivere Praxis der Kreditinstitute sowohl bei der Gewährung neuer Kredite als auch im Hinblick auf laufende Kredite zurückzuführen ist, sondern auch auf die konjunkturell bedingte schwache Nachfrage nach Krediten von Seiten der Unternehmen und privaten Kunden.
Subjects: 
Kreditgeschäft
Wirtschaftslage
Deutschland
JEL: 
E51
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.