Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/163733
Authors: 
Gürtler, Joachim
Year of Publication: 
2002
Citation: 
[Journal:] ifo Schnelldienst [ISSN:] 0018-974X [Volume:] 55 [Year:] 2002 [Issue:] 01 [Pages:] 32-35
Abstract: 
Nach den Ergebnissen der 27. Konjunkturumfrage bei den DV-Dienstleistern, die schwerpunktmäßig im Oktober und November 2001 stattfand, verschlechterte sich die Stimmung schockartig. Das Geschäftsklima ist im dritten Quartal mit einem Saldo von + 8% auf den niedrigsten Wert seit Einführung der Umfrage gefallen. Damit setzt sich die anhaltende konjunkturelle Talfahrt fort. Der Anteil der negativen Geschäftslageurteile hat sich binnen zwei Quartalen nahezu verdreifacht. Die ungünstigen Urteile ziehen sich quer durch alle Größenklassen. Dennoch steht die deutsche Software- und DV-Dienstleistungsbranche im Vergleich zur Gesamtwirtschaft immer noch recht gut da.
Subjects: 
EDV-Dienstleistung
Geschäftsklima
Branchenentwicklung
Deutschland
JEL: 
L86
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.