Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/163622
Authors: 
Fuest, Clemens
Thum, Marcel
Year of Publication: 
2001
Citation: 
[Journal:] ifo Schnelldienst [ISSN:] 0018-974X [Volume:] 54 [Year:] 2001 [Issue:] 08 [Pages:] 28-31
Abstract: 
In ihrem Beitrag zeigen PD Dr. Clemens Fuest und Dr. Marcel Thum, Universität München, dass sich auch bei imperfekten Arbeitsmärkten mit Tarifverhandlungen Immigrationsgewinne einstellen. Wie bei kompetitiven Arbeitsmärkten gehen die Effizienzgewinne aus der Zuwanderung aber einher mit möglichen Verteilungskonflikten, da zumindest für einige Arbeitnehmer niedrigere Löhne drohen.
Subjects: 
Internationale Arbeitsmobilität
Arbeitsmarktungleichgewicht
Ordnungspolitik
EU-Staaten
JEL: 
J40
J50
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.