Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/163604
Authors: 
Schedl, Hans
Penzkofer, Horst
Schmalholz, Heinz
Year of Publication: 
2001
Citation: 
[Journal:] ifo Schnelldienst [ISSN:] 0018-974X [Volume:] 54 [Year:] 2001 [Issue:] 05 [Pages:] 22-29
Abstract: 
Der Einsatz integrierter, datenbankgestützter Informations- und Kommunikationstechnologien (IuK) wird zu deutlichen Veränderungen in den Waren-, Informations- und Finanzbeziehungen zwischen Unternehmen und ihren Kunden oder Lieferanten führen. Mittelfristig wird die Anwendung integrierter IuK-Technik das Angebot von Produkten und Diensten bei gleichzeitig sinkenden Transaktionskosten für den Kunden verbessern. Die Einführung der Technik wird, verbunden mit Wissensmanagement, auch signifikante Auswirkungen auf neue Organisationsformen, flexible Prozesse und das Wissen der Mitarbeiter haben. Es zeigt sich jedoch, dass es Anwendungsunterschiede zwischen größeren und kleineren Unternehmen gibt, die dafür sprechen, dass diese Änderungen bei kleineren Unternehmen wohl erst längerfristig zum Tragen kommen werden.
Subjects: 
Informationssystem
Betriebliches Informationssystem
Klein- und Mittelunternehmen
Lieferanten-Kundenbeziehung
JEL: 
L00
L86
O30
O32
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.