Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/163586
Authors: 
Müller, Albert
Year of Publication: 
2001
Citation: 
[Journal:] ifo Schnelldienst [ISSN:] 0018-974X [Volume:] 54 [Year:] 2001 [Issue:] 03 [Pages:] 30-40
Abstract: 
Über 1,59 Bill. DM wurden von 1991 bis 1999 in den neuen Ländern investiert. Trotz der schon relativ ausgeprägten Kapitalintensität bleiben aber Arbeits- und Kapitalproduktivität der ostdeutschen Unternehmen hinter der ihrer Konkurrenten zurück. Nach wie vor sind in Ostdeutschland die Lohnstückkosten zu hoch, und es gibt noch zu wenig langfristig tragende Markterschließungs- und Vermarktungserfolge.
Subjects: 
Neue Bundesländer
Produktion
Produktivität
JEL: 
D20
D24
L20
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.