Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/162155
Authors: 
Grömling, Michael
Year of Publication: 
2017
Series/Report no.: 
IW-Kurzberichte 40.2017
Abstract: 
Die hohen deutschen Leistungsbilanzüberschüsse werden heftig kritisiert. Als Erklärung wird unter anderem eine zu schwache Investitionstätigkeit in Deutschland angeführt. Dieser Zusammenhang ignoriert jedoch die Internationalisierung der Investitions- und Produktionsstandorte sowie intertemporale Spar- und Investitionsentscheidungen.
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size
182.25 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.