Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/161717
Authors: 
Weber, Enzo
Year of Publication: 
2016
Series/Report no.: 
Aktuelle Berichte 9/2016
Abstract: 
Von August 2015 bis Februar 2016 gab es außerordentlich hohe Zahlen bei der Zuwanderung von Flüchtlingen nach Deutschland. Dadurch entsteht ein unmittelbarer Bedarf an Gütern und Dienstleistungen. Dafür werden wiederum Arbeitskräfte benötigt. Die Statistik sozialversicherungspflichtiger Beschäftigung kann derzeit bis Januar 2016 ausgewertet werden (wobei endgültige Daten erst bis September 2015 vorliegen). Eine deutlich und überdurchschnittlich anziehende Beschäftigung zeigt sich z. B. im Innenausbau und Hochbau, bei außerschulischen Lehrtätigkeiten und Sprachenlehrern, Wachleuten, Sozialarbeitern und in der öffentlichen Verwaltung. In der Summe liegen die zusätzlichen Beschäftigungszuwächse im mittleren fünfstelligen Bereich. Auch in der Statistik der gemeldeten Arbeitsstellen sind Zuwächse feststellbar. Diese setzten früher ein als bei der Beschäftigung und halten bis zum aktuellen Rand an.
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.