Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/158481
Authors: 
Hohendanner, Christian
Ramos Lobato, Philipp
Ostmeier, Esther
Year of Publication: 
2016
Series/Report no.: 
IAB-Kurzbericht 5/2016
Abstract: 
Der Kurzbericht fast die Ergebnisse einer Studie zu Ausmaß und Umfang befristeter Beschäftigung im öffentlichen Dienst zusammen und geht der Frage nach, wie sich Niveauunterschiede zum privaten Sektor begründen lassen. Einerseits wurden neben den arbeitgeberseitigen Befristungsmotiven befristete Einstellungen sowie Übernahme- und Abgangsquoten befristet Beschäftigter betrachtet. Andererseits wurde die Bedeutung weiterer Instrumente der Personalanpassung wie Arbeitgeberkündigungen und der Einsatz verschiedener Erwerbsformen in den Blick genommen. Die Ergebnisse basieren im Kern auf Informationen des IAB-Betriebspanels sowie auf Daten des Statistischen Bundesamtes (Personalstandstatistik und Mikrozensus). Ergänzend wurden Angaben einer qualitativen Expertenbefragung in ausgewählten öffentlichen Einrichtungen herangezogen.
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size
948.04 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.