Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/158436
Authors: 
Weber, Enzo
Year of Publication: 
2014
Series/Report no.: 
IAB-Kurzbericht 15/2014
Abstract: 
Oft als Ziel der Arbeitsmarkt- und Wirtschaftspolitik genannt, gilt Vollbeschäftigung vielen doch als unerreichbare Utopie. Vollbeschäftigung heißt allerdings nicht null Prozent Arbeitslosigkeit. Über die genaue Höhe gibt es keine Übereinkunft. Klar ist aber: Ein gewisses Maß an Arbeitslosigkeit ist unvermeidbar. Wichtiger ist natürlich diese Frage: Wie sind die Aussichten und Möglichkeiten, der Vollbeschäftigung näher zu kommen? Dazu bedarf es weiterer Anstrengungen, vor allem im Bildungssystem und in der Arbeitsmarktpolitik sowie bei der Stärkung von Wettbewerb und wirtschaftlicher Dynamik.
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.