Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/158403
Authors: 
Moertel, Julia
Rebien, Martina
Year of Publication: 
2013
Series/Report no.: 
IAB-Kurzbericht 9/2013
Abstract: 
Langzeitarbeitslose haben oft Schwierigkeiten, einen neuen Job zu finden. Um mögliche Beschäftigungshemmnisse abzubauen, ist es wichtig, die betriebliche Wahrnehmung besonderer Defizite bei dieser Personengruppe zu kennen. Nur so kann den Problemen, mit denen sich Langzeitarbeitslose beim Wiedereinstieg in den ersten Arbeitsmarkt konfrontiert sehen, zielgenau entgegengewirkt werden. Im Rahmen einer IAB-Erhebung zum gesamtwirtschaftlichen Stellenangebot wurden Betriebe danach befragt, ob sie generell bereit sind, die Bewerbungen Arbeitsloser bei ihrer Personalauswahl zu berücksichtigen, wie sie arbeitsrelevante Eigenschaften langzeitarbeitsloser Personen beurteilen und ob diese Einschätzungen auf Erfahrungen im Betrieb beruhen.
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size
733.94 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.