Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/158401
Authors: 
Ramos Lobato, Philipp
Zahradnik, Franz
Dietz, Martin
Knapp, Barbara
Sprenger, Christian
Year of Publication: 
2013
Series/Report no.: 
IAB-Kurzbericht 7/2013
Abstract: 
Die Insolvenz der Drogeriemarktkette 'Schlecker' ist eine der bislang größten in der Geschichte der Bundesrepublik. Zwischen Januar und August 2012 haben deutschlandweit mehr als 27.000 Beschäftigte ihren Arbeitsplatz verloren. Das IAB hat untersucht, wie die Vermittlungsfachkräfte in den Arbeitsagenturen die Beschäftigungschancen der Schlecker-Arbeitslosen einschätzen und welche Vermittlungsstrategien sie einsetzen.
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size
561.18 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.