Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/158348
Authors: 
Wölfel, Oliver
Christoph, Bernhard
Kleinert, Corinna
Heineck, Guido
Year of Publication: 
2011
Series/Report no.: 
IAB-Kurzbericht 5/2011
Abstract: 
Seit der ersten PISA-Studie werden die kognitiven Grundkompetenzen von Schülern regelmäßig untersucht. Im Gegensatz dazu ist das Wissen über die Kompetenzen von Erwachsenen in Deutschland bisher eher begrenzt. Die IAB-Studie 'Arbeiten und Lernen im Wandel' (ALWA) ist ein erster Schritt, um diese Lücke zu schließen. Die Ergebnisse zeigen, dass die Lese- und Rechenleistungen Erwachsener vor allem mit ihrer formalen Qualifikation, der Teilnahme am Erwerbsleben und der Sprache im Elternhaus zusammenhängen.
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size
432.17 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.