Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/158344
Authors: 
Jahn, Elke J.
Rosholm, Michael
Year of Publication: 
2011
Series/Report no.: 
IAB-Kurzbericht 1/2011
Abstract: 
Die Zeitarbeitsbranche hat in der letzten Dekade auf den Arbeitsmärkten der meisten europäischen Länder eine bedeutende Rolle gespielt. Eine Ausnahme war bislang Dänemark. Nun hat dieser Trend auch unseren Nachbarn erreicht. Ob Zeitarbeit in einem Land, das durch hohe Arbeitsmarktflexibilität charakterisiert ist, für Arbeitslose eine Brücke in reguläre Beschäftigung sein kann, wird hier für den Zeitraum 1997 bis 2006 untersucht.
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size
400.94 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.