Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/158329
Authors: 
Fuchs, Johann
Zika, Gerd
Year of Publication: 
2010
Series/Report no.: 
IAB-Kurzbericht 12/2010
Abstract: 
Die Talfahrt der deutschen Wirtschaft scheint im zweiten Quartal 2009 ihr Ende gefunden zu haben. Seitdem geht es wieder leicht aufwärts. Offen bleibt derzeit, wie stark die Erholung ausfällt oder ob es gar - im Gefolge der Krise der Euro-Zone - zu einem befürchteten 'double dip' kommen wird. Gegenüber dieser kurzfristigen Sichtweise nimmt der Kurzbericht eine langfristige Perspektive ein. Mithilfe von Modellrechnungen wird unter einem Kranz von Annahmen untersucht, wie sich die Unterbeschäftigung bis zum Jahr 2025 voraussichtlich entwickeln könnte. Dazu wird in einer Arbeitsmarktbilanz das zu erwartende Angebot an Arbeitskräften dem zu erwartenden Bedarf an Arbeitskräften gegenübergestellt.
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size
492.82 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.