Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/158316
Authors: 
Möller, Joachim
Walwei, Ulrich
Koch, Susanne
Kupka, Peter
Steinke, Joß
Year of Publication: 
2009
Series/Report no.: 
IAB-Kurzbericht 29/2009
Abstract: 
Bereits vor einem Jahr hatte das IAB eine vorläufige Bilanz der Forschungen zum Sozialgesetzbuch II gezogen. Die Grundtendenz der Einschätzungen war positiv, auch wenn bei der Frage, ob das SGB II die Teilhabe am Erwerbsleben durch Aktivierung zu fördern vermag, ein gemischtes Bild gezeichnet wurde. Zum fünften Jahrestag von 'Hartz IV' - in der Öffentlichkeit ein Synonym für dieses Gesetz - präsentiert das IAB nun neue Befunde, die vor allem Aufschluss darüber geben, wer unter welchen Bedingungen den Ausstieg aus dem Leistungsbezug schafft bzw. woran dieser scheitert.
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size
895.43 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.