Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/158311
Authors: 
Klinger, Sabine
Rebien, Martina
Year of Publication: 
2009
Series/Report no.: 
IAB-Kurzbericht 24/2009
Abstract: 
Persönliche Kontakte und soziale Netzwerke sind in vielen Lebensbereichen förderlich - so auch am Arbeitsmarkt. Im Jahr 2008 nutzte etwa die Hälfte der Betriebe mit Neueinstellungen Netzwerke für die Personalsuche, und knapp ein Drittel der Neueinstellungen wurde tatsächlich auf diesem Weg realisiert. Der Kurzbericht untersucht aus betrieblicher Perspektive, welche Unternehmen Netzwerke nutzen, für welche Stellen sie dies tun und warum Netzwerke für sie attraktiv sind.
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size
317.52 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.