Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/158109
Authors: 
Rudolph, Helmut
Year of Publication: 
2001
Series/Report no.: 
IAB-Kurzbericht 12/2001
Abstract: 
Die Arbeitslosenzahlen - aber auch andere Zeitreihen des Arbeitsmarktes - unterliegen regelmäßigen jahreszeitlichen Einflüssen, die ihrerseits konjunkturelle Einflussfaktoren überlagern. Um diese Faktoren besser untersuchen zu können, wird eine Saisonbereinigung als statistisches Hilfsmittel der Arbeitsmarktanalyse durchgeführt. Der Kurzbericht erläutert u.a., was Saisonschwankungen sind, wie sie entstehen und warum Vormonats- und Vorjahresvergleich allein kein treffendes Bild über die Entwicklung der Arbeitslosigkeit abgeben.
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size
567.32 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.