Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/158103
Authors: 
Werner, Heinz
Year of Publication: 
2001
Series/Report no.: 
IAB-Kurzbericht 6/2001
Abstract: 
In der Schweiz ist der Ausländeranteil wesentlich höher als in Deutschland. Trotzdem scheint es nur wenig Integrationsprobleme zu geben. Vor dem Hintergrund der deutschen Diskussion um neue Einwanderungsregeln wird in dem Beitrag ein Blick auf die Schweizer Immigrationspolitik geworfen. Es wird festgestellt, dass es auch in der Schweiz keine schnellen Lösungen gibt, die zugleich von Dauer sein können. Eine erfolgreiche Einwanderungspolitik muss langfristig angelegt sein, wobei sie immer die breite Akzeptanz der Bevölkerung benötigt.
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size
541.58 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.