Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/157695
Authors: 
Busch, Berthold
Year of Publication: 
2016
Series/Report no.: 
IW-Kurzberichte 31.2016
Abstract: 
Deutschland und das Vereinigte Königreich unterhalten enge Handelsverflechtungen. Bei den Ausfuhren ist das Land drittgrößter Abnehmer deutscher Waren. Bei den deutschen Importen steht es an neunter Stelle. Ein Brexit würde die Handelsverflechtungen belasten, schlimmstenfalls würden beide Länder Zölle erheben.
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.