Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/157579
Authors: 
Stettes, Oliver
Year of Publication: 
2016
Series/Report no.: 
IW-Kurzberichte 73.2016
Abstract: 
Die Sorge, dass die Digitalisierung der Arbeitswelt den Geltungsbereich der betrieblichen Mitbestimmung aushöhlt, ist unbegründet. Es findet sich keine empirische Evidenz dafür, dass Unternehmen mit einem Betriebsrat einen geringeren Digitalisierungsgrad aufweisen als mitbestimmungsfreie Betriebe.
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.