Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/157364
Authors: 
Stracke, Stefan
Homann, Birte
Gröning, Stefanie
Year of Publication: 
2017
Series/Report no.: 
Study der Hans-Böckler-Stiftung 351
Abstract: 
Mit mehr als 600 Betrieben und fast 26.000 sozialversicherungspflichtig Beschäftigten ist die obst-, gemüse- und kartoffelverarbeitende Industrie die sechstgrößte Branche der Nahrungs- und Genussmittelindustrie in Deutschland. Trotz einer derzeit guten konjunkturellen Entwicklung der Gesamtwirtschaft in Deutschland und einer insgesamt positiven Umsatzentwicklung im Bereich der Obst-, Gemüse- und Kartoffelverarbeitung - außer bei Fruchtsäften - sieht sich die Branche langfristig einer Reihe von Herausforderungen gegenübergestellt. Hierzu gehören z. B. sich wandelnde Konsummuster, der Preisdruck durch die große Marktmacht des Lebensmitteleinzelhandels und die Preisschwankungen auf den Rohstoffmärkten. Ziel der vorliegenden Studie ist es, diese Herausforderungen aufzuarbeiten und ihre Auswirkungen auf die Beschäftigungssituation sowie die Arbeitsbedingungen zu analysieren.
ISBN: 
978-3-86593-259-4
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.