Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/156613
Authors: 
Schasse, Ulrich
Leidmann, Mark
Year of Publication: 
2015
Series/Report no.: 
Studien zum deutschen Innovationssystem 3-2015
Abstract: 
In Deutschland wurden im Jahr 2013 insgesamt über 80 Mrd. € für Forschung und Entwicklung (FuE) in Unternehmen, Hochschulen und öffentlichen oder öffentlich geförderten FuE-Einrichtungen aufgewendet. Nach der Revision der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen im Jahr 2014 entspricht dies knapp 2,9 % des neu berechneten Bruttoinlandsprodukts (BIP). Mit rund 54 Mrd. € (1,9 % des BIP) werden weiterhin zwei Drittel davon für die Durchführung von FuE in der Wirtschaft aufgewendet. Während die FuE-Aufwendungen der deutschen Wirtschaft 2013 gegenüber dem Vorjahr insgesamt stagnierten sind die Mittel für die Durchführung von FuE in Hochschulen und außeruniversitären FuE-Einrichtungen nach vorläufigen Schätzungen weiter auf 26,5 Mrd. € (knapp 1 % des BIP) gestiegen. Die FuE-Budgetplanung der Unternehmen sowie die Zuwächse beim eingesetzten FuE-Personal, sowohl in der Wirtschaft als auch im öffentlichen Bereich, sprechen dafür, dass die FuE-Kapazitäten mittelfristig weiter ausgebaut werden.
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.