Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/156605
Authors: 
Cordes, Alexander
Schiller, Daniel
Year of Publication: 
2014
Series/Report no.: 
Studien zum deutschen Innovationssystem 10-2014
Abstract: 
Zuwanderung hat im Wesentlichen aus zwei Gründen eine zunehmende Bedeutung für die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft: die quantitative Versorgung der Wirtschaft mit Arbeitskräften sowie die Verbesserung der Innovationsfähigkeit. Das gestiegene öffentliche und auch wissenschaftliche Interesse an diesen beiden Aspekten stößt jedoch auf erhebliche methodische Einschränkungen. Insbesondere für europäische Länder besteht - anders als für die USA - hier noch erheblicher Forschungsbedarf. Diesem Problem soll in der vorliegenden Studie durch die explorative Auswertung nationaler Mikrodaten für Deutschland und durch einen Vergleich mit den USA begegnet werden.
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.