Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/156341
Authors: 
Egger-Subotitsch, Andrea
Kerler, Monira
Stark, Martin
Schneeweiß, Sandra
Pintsuk, Julia
Year of Publication: 
2016
Series/Report no.: 
AMS info 340
Abstract: 
[Einleitung] Die Frage nach der Beratungswirkung wurde in den letzten Jahren auch vermehrt in Bezug auf die Bildungs- und Berufsberatung gestellt. Das AMS Tirol und das AMS Burgenland widmeten im Jahr 2015 genau diesem Thema eine Studie, wobei deren BerufsInfoZentren (BIZ) im Fokus standen. Die BIZ des AMS bieten nämlich neben Informationen zu den Themen "Beruf", "Bildungs- und Berufswahl", "Aus-, Um- und Weiterbildung" auch persönliche Einzelberatung durch BIZ-BeraterInnen an. Diese dauert ca. 45 Minuten und findet üblicherweise einmalig, manchmal auch mit einem Folgetermin statt. Die forschungsleitenden Fragestellungen dieser Studie, die vom sozialwissenschaftlichen Forschungs- und Beratungsinstitut abif realisiert wurde, sind: Wie kann Wirkung überhaupt gemessen werden? Was sind die Wirkungen der Bildungs- und Berufsberatung durch die BIZ-BeraterInnen? Was macht "gute" Beratung aus? Welche Empfehlungen für die Beratung und Wirkungsmessung lassen sich daraus ableiten?
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size
764.89 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.