Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/151547
Authors: 
Lucke, Dorothea
Year of Publication: 
2007
Citation: 
[Journal:] DIW Wochenbericht [ISSN:] 1860-8787 [Volume:] 74 [Year:] 2007 [Issue:] 43 [Pages:] 631-638
Abstract: 
Die Industrieproduktion in Deutschland wird in diesem Jahr um 5,3 Prozent zunehmen und damit ähnlich stark wachsen wie 2006. Die Dynamik, zu der fast alle Industriebranchen beitragen, nährt sich vor allem aus der sehr kräftigen Auslandsnachfrage, aber auch die inländischen Bestellungen haben stark zugenommen. Im nächsten Jahr wird sich die Expansion der Industrieproduktion fortsetzen, wenn auch mit verringertem Tempo. Dieser Prognose liegt die Erwartung zugrunde, dass sich die Krise auf dem Immobilienmarkt der USA nicht wesentlich auf die Industrieentwicklung in Deutschland auswirken wird.
Subjects: 
Manufaturing
Business forecasts
JEL: 
E27
O14
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size
495.72 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.