Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/151498
Authors: 
Schwarze, Reimund
Year of Publication: 
2007
Citation: 
[Journal:] DIW Wochenbericht [ISSN:] 1860-8787 [Volume:] 74 [Year:] 2007 [Issue:] 10 [Pages:] 159-161
Abstract: 
Der Markt für Architekten- und Ingenieursleistungen zeigt eine starke Segmentation. Einer kleinen Zahl umsatzstarker Bürogesellschaften steht eine Vielzahl von Einzelbüros gegenüber, die am Rande oder unterhalb der Schwelle zur Wirtschaftlichkeit arbeiten. Haftungs- und Deckungsausweitungen haben erhöhte Versicherungskosten für Architekturbüros zur Folge. Sie verschärfen die Anbietersegmentation und führen kurzfristig zu einem Anstieg der Arbeitslosigkeit in dieser Branche.
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size
189.04 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.