Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/149359
Authors: 
Brautzsch, Hans-Ulrich
Loose, Brigitte
Ludwig, Udo
Year of Publication: 
2016
Citation: 
[Journal:] Konjunktur aktuell [ISSN:] 2195-8319 [Volume:] 4 [Year:] 2016 [Issue:] 4 [Pages:] 159
Abstract: 
In Ostdeutschland (einschließlich Berlin) hat das Bruttoinlandsprodukt im Jahr 2016 in etwa so stark zugenommen wie im Westteil der Republik. Der Wachstumsvorsprung der Region in den beiden vorangegangenen Jahren ist damit geschmolzen. Die Nachfrageimpulse der privaten und der öffentlichen Haushalte nach Konsumgütern sowie nach Wohnimmobilien und Bauten in die Infrastruktur haben die Produktion im Jahr 2016 in den meisten Wirtschaftsbereichen angeregt, allerdings mit unterschiedlicher Intensität.
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size
923.54 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.