Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/148925
Authors: 
Heger, Dörte
Year of Publication: 
2016
Series/Report no.: 
RWI Impact Notes
Abstract: 
Die Altersklasse 50+ konnte in den letzten Jahren erhebliche Zuwächse in der Lebenserwartung verzeichnen. Dies ist vor allem auf den medizinisch-technischen Fortschritt zurückzuführen. Weil die durchschnittliche Anzahl an Krankheiten in jeder Alterskohorte zunimmt, steigt auch die Krankheitsrate in der Bevölkerung an. Gleichzeitig bleibt der einschränkende Einfluss von Krankheiten unverändert. Neue Forschungserkenntnisse für europäische Länder zeigen: Zusätzliche Lebensjahre werden vermehrt mit gesundheitlichen Einschränkungen verbracht.
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.