Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/148600
Authors: 
Rehfeld, Dieter
Butzin, Anna
Terstriep, Judith
Year of Publication: 
2016
Series/Report no.: 
Forschung Aktuell, Institut Arbeit und Technik (IAT), Gelsenkirchen 12/2016
Abstract: 
Innovation hat sich mittlerweile als ein weit über das ökonomische Feld hinaus reichendes Konzept etabliert. Mit der Verbreitung in andere gesellschaftliche Felder wird der Innovationsbegriff zunehmend diffus. Notwendig zur Klärung eines differenzierten Verständnisses von Innovation ist ein übergreifender gesellschaftswissenschaftlicher Ansatz. Innovationen folgen in unterschiedlichen gesellschaftlichen Feldern jeweils spezifischen Mustern. Innovationen in unterschiedlichen Feldern hängen allerdings auch oft eng miteinander zusammen. Die Frage nach dem Zusammenspiel zwischen ökonomischen, sozialen und politischen Innovationen führt in letzter Konsequenz zu der Frage nach einer neuen Arbeitsteilung zwischen Staat, Wirtschaft und Gesellschaft.
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size
187.18 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.