Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/148024
Authors: 
Krüger-Charlé, Michael
Year of Publication: 
2016
Series/Report no.: 
Forschung Aktuell, Institut Arbeit und Technik (IAT), Gelsenkirchen 11/2016
Abstract: 
CultNature ist als ein interaktives Entwicklungs- und Gestaltungsprojekt angelegt, bei dem es vor allem da-rum geht: Evidenzbasiertes Handlungswissen über urbane Flächenpotentiale und ihre Nutzung im Bereich erneuerbarer Energien, über die damit verbundenen Finanzierungsfragen und Gestaltungskonzepte und über die sozialen, ökonomischen und ökologischen Implikationen einer entsprechenden Stadtraumgestaltung zu erweitern, zu vertiefen und zu vermitteln. Darauf aufbauend konkrete Flächenentwicklungspotentiale aufzuzeigen und sie in Planungsprojekten experimentell zu erproben (Flächenprojekte). Akteursnetzwerke und Abstimmungsprozesse auf kommunaler Ebene zu initiieren und aufzubauen, die für eine breite Umsetzung des Projektes notwendig sind (Kommunalprojekte). Umsetzungsorientierte Konzepte für die Stadt- und Regionalplanung in nordrhein-westfälischen Bergbaurückzugsgebieten zu entwickeln und zu vermitteln.
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size
515.31 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.