Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/147408
Authors: 
Roth, Steffen
Ströhle, Lorenza
Year of Publication: 
2016
Abstract: 
Vor dem Hintergrund der Abwanderung hochqualifizierter Arbeitskräfte aus den GUS-Staaten zeigt die vorliegende Arbeit anhand der Arbeitsweise zweier Schweizer Open- Innovation-Dienstleister, wie Open-Innovation- und Crowdsourcing-Strategien nachhaltige Vorteile aus der exzellenten Bildungsinfrastruktur der GUS-Staaten schöpfen können.
Subjects: 
Open Innovation
Brain Drain
GUS
Crowdsourcing
JEL: 
A14
Z13
Document Type: 
Preprint

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.