Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/145989
Authors: 
Hedtke, Reinhold
Year of Publication: 
2016
Series/Report no.: 
Didaktik der Sozialwissenschaften, Social Science Education / Reprints 3
Abstract: 
In diesem Beitrag versuche ich exemplarisch zu zeigen, wie fragwürdig verbreitete Selbstverständlichkeiten einer wirtschaftswissenschaftlichen ökonomischen Bildung sind. Als Alternative dazu skizziere ich Elemente eines sozialwissenschaftlichen Ansatzes ökonomischer Bildung. Eine sozialwissenschaftliche Wirtschaftsdidaktik und eine sozialwissenschaftlich angelegte ökonomische Bildung unterscheiden sich in einigen Punkten erheblich von den rein wirtschaftswissenschaftlichen Konzeptionen.
Subjects: 
Wirtschaftsdidaktik
Ökonomische Bildung
Sozialwissenschaften
JEL: 
A20
Additional Information: 
Ursprünglich erschienen in: Fischer, Andreas (Hrsg.), 2006, Ökonomische Bildung - Quo vadis? Bielefeld: Bertelsmann, ISBN: 978-3-7639-3450-8, S. 95-119.
Creative Commons License: 
https://creativecommons.org/licenses/by-nd/4.0/
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.