Bitte verwenden Sie diesen Link, um diese Publikation zu zitieren, oder auf sie als Internetquelle zu verweisen: http://hdl.handle.net/10419/145964
Autoren: 
Gebhardt, Heinz
Breidenbach, Philipp
Jäger, Philipp
van Deuverden, Kristina
Boysen-Hogrefe, Jens
Breuer, Christian
Zeddies, Götz
Datum: 
2016
Reihe/Nr.: 
RWI Projektberichte
Zusammenfassung: 
In dieser Studie wird der Zusammenhang zwischen dem Aufkommen der veranlagten Einkommensteuer und den Unternehmens‐ und Vermögenseinkommen (UVE) bzw. einzelnen Unteraggregaten der UVE analysiert, um die methodischen und empirischen Grundlagen für die Prognose des Einkommensteueraufkommens zu verbessern. Dazu wird zunächst die vom Arbeitskreis Steuerschätzungen (AKS) als Fortschreibungsindikator für die veranlagte Einkommensteuer zugrunde gelegte Größe der UVE genauer betrachtet, sodann werden methodische und empirische Untersuchungen zur Ableitung der Aufkommenselastizität der veranlagten Einkommensteuer in Relation zu den UVE bzw. zu einzelnen Unteraggregaten der UVE vorgestellt. [...]
Zusammenfassung (übersetzt): 
This study analyzes the relationship between income tax revenues and property and entrepreneurial income (PEI) as well as the components of PEI, in order to improve the prediction of income tax revenues. First, we analyze the concept of PEI that is used by the Working Party on Tax Revenue Estimates for the prediction of property income tax. Second, we present some methodological and empirical sub‐studies that focus on the elasticity of assessed income tax and macroeconomic PEI as well as some of its components respectively. [...]
Dokumentart: 
Research Report

Datei(en):
Datei
Größe
2.51 MB





Publikationen in EconStor sind urheberrechtlich geschützt.