Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/144133
Authors: 
Holtemöller, Oliver
Year of Publication: 
2016
Citation: 
[Journal:] Wirtschaft im Wandel [ISSN:] 2194-2129 [Volume:] 22 [Year:] 2016 [Issue:] 1 [Pages:] 4
Abstract: 
Ein Jahr nach Einführung des flächendeckenden gesetzlichen Mindestlohns in Höhe von 8,50 Euro brutto je Stunde ist die Diskussion über die Beschäftigungseffekte dieser Maßnahme in vollem Gange. Die momentan verfügbaren Daten deuten zwar nicht darauf hin, dass Arbeitsplätze in großem Umfang weggefallen sind, aber die wöchentliche Arbeitszeit Ungelernter ist in vom Mindestlohn besonders betroffenen Bundesländern gesunken.
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size
137.51 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.