Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/142334
Authors: 
Weerth, Carsten
Year of Publication: 
2002
Citation: 
[Journal:] AW-Prax [ISSN:] 0947-3017 [Year:] 2002 [Pages:] 33-36
Abstract: 
Bei der Beschau von Waren ist die Zollverwaltung mit vielen Rechten ausgestattet, der auf Seite des Anmelders viele Pflichten gegenüberstehen, die für den Anfänger unübersichtlich sind. Die zugrunde liegenden Vorschriften des Zollkodex (ZK) und der Zollkodex-Durchführungsverordnung (ZK-DVO) sind jedoch leicht zu erstehen. Dieser Beitrag erläutert die rechtlichen Grundlagen der Zollbeschau für Theorie und Praxis – mit besonderer Berücksichtigung der Rechte der Zollverwaltung und Pflichten des Anmelders und seines Vertreters.
Subjects: 
Zollrecht
Customs Law
Customs Code
European Law
JEL: 
K19
K33
K34
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.