Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/141308
Authors: 
Jäger, Philipp
Year of Publication: 
2016
Series/Report no.: 
RWI Impact Notes
Abstract: 
Öffentliche Investitionen, etwa in die Infrastruktur, gehen seit vier Jahrzehnten zurück. Eine neue RWI-Studie zeigt für 13 OECD-Länder erstmals den negativen Zusammenhang dieser Entwicklung mit einer immer älter werdenden Bevölkerung. Da Senioren andere Zeitpräferenzen haben als Menschen, die noch im Berufsleben stehen, beeinflussen sie durch ihren größer werdenden Anteil an der Wählerschaft die programmatische Ausrichtung der Parteien und damit die Ausgaben der öffentlichen Hand.
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size
384.92 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.