Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/127495
Authors: 
Hofmänner, Simeon
Year of Publication: 
2004
Series/Report no.: 
WWZ Forschungsbericht 06/04-e
Abstract: 
Die Schweizer Staatsquote steigt seit den 90er Jahren stark an. Der Wirtschaftstheorie folgend sollte sich der Staat jedoch auf seine Kernaktivitäten beschränken, um ein optimales Wirtschaftswachstum zu ermöglichen. Die vorliegende Arbeit untersucht die Höhe und die Entwicklung der grössten Ausgabenbereiche in einem internationalen Vergleich und beschreibt das Ausmass der schweizerischen 'Verschwendung'. Es wird gezeigt, dass die Schweiz besonders in den Bereichen Soziale Wohlfahrt und Landwirtschaft im internationalen Vergleich sehr grosszügig ist.
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.