Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/126539
Authors: 
Umkehrer, Matthias
Year of Publication: 
2015
Series/Report no.: 
IAB Discussion Paper 31/2015
Abstract: 
This study examines employment patterns on the labor market for German apprenticeship graduates and returns to early-career employment stability over the past four decades. The data indicate the decreasing stability of youth employment since the late 1980s. Exploiting variation in the timing of macroeconomic shocks, I identify true state dependencies and find that stable employment early in professional life exhibits significant wage returns in future periods. These returns are particularly pronounced at the bottom of the wage distribution and have substantially increased during the 1990s. Accordingly, securing the training-to-work transitions would primarily be beneficial for the wage growth of workers with a generally low earning potential.
Abstract (Translated): 
Ich untersuche die Beschäftigungsverläufe von deutschen Ausbildungsabsolventen, wie sich frühe Beschäftigungsstabilität auf spätere Löhne auswirkt, und wie sich dieser Zusammenhang seit den späten 1970er Jahren verändert hat. In den Daten zeigt sich seit den späten 1980er Jahren ein Rückgang der Stabilität von Beschäftigung innerhalb der frühen Erwerbsphase. Indem ich zeitliche Abweichungen im Wirken von makroökonomischen Schocks zur Identifikation von wahrer Zustandsabhängigkeit nutze, finde ich, dass stabile Beschäftigung in einer frühen Phase des Erwerbslebens signifikant positive Lohneffekte nach sich zieht. Diese Renditen sind besonders im unteren Bereich der Verteilung zukünftiger Löhne ausgeprägt, und haben während den 1990er Jahren inbesondere in diesem Bereich merklich zugenommen. Demzufolge würde eine Absicherung des Übergangs von Ausbildung in den Arbeitsmarkt das spätere Lohnwachstum insbesondere von Personen mit einem geringen Lohnpotential fördern.
Subjects: 
youth employment
employment stability
returns to experience
true state dependence
quantile regression
JEL: 
C20
J21
J31
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.