Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/126066
Authors: 
Busl, Claudia
Schleer, Frauke
Year of Publication: 
2013
Citation: 
[Journal:] ZEW Wachstums- und Konjunkturanalysen [Volume:] 16 [Year:] 2013 [Issue:] 2 [Pages:] 1-2
Abstract: 
Zu Jahresbeginn ist das Bruttoinlandsprodukt (BIP) in Deutschland nach dem Einbruch im letzten Quartal 2012 wieder leicht gewachsen. Gemäß den Stimmungsindikatoren zur aktuellen Lage sind für das 2. Quartal 2013 keine großen Zuwächse zu erwarten. Für den Rest des Jahres sind die Erwartungen etwas positiver.
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size
178.16 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.