Bitte verwenden Sie diesen Link, um diese Publikation zu zitieren, oder auf sie als Internetquelle zu verweisen: http://hdl.handle.net/10419/126053
Autoren: 
Gregory, Terry
Datum: 
2012
Quellenangabe: 
[Journal:] ZEW Wachstums- und Konjunkturanalysen [Volume:] 15 [Year:] 2012 [Issue:] 3 [Pages:] 8-9
Zusammenfassung: 
Der wirtschaftliche Erfolg von Regionen hängt unter anderem von ihrer Fähigkeit ab, ein attraktiver Standort für (Hoch-) Qualifizierte zu sein. Dieser Beitrag zeigt, dass Humankapitalbewegungen eher von regionalen Disparitäten in den Beschäftigungschancen determiniert werden, während regionale Lohnunterschiede nur eine untergeordnete Rolle spielen.
Dokumentart: 
Article

Datei(en):
Datei
Größe
88.99 kB





Publikationen in EconStor sind urheberrechtlich geschützt.