Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/126014
Authors: 
Misch, Florian
Year of Publication: 
2010
Citation: 
[Journal:] ZEW Wachstums- und Konjunkturanalysen [Volume:] 13 [Year:] 2010 [Issue:] 1 [Pages:] 10-11
Abstract: 
Während Befürworter argumentieren, dass Steuersenkungen zu mehr Wachstum und Beschäftigung und somit - trotz niedrigerer Steuersätze - zu höheren Steuereinnahmen führen, verweisen Gegner auf die angespannte Haushaltssituation. Um verschiedene Pläne für Steuerreformen besser evaluieren zu können, fasst dieser Artikel die Ergebnisse von wissenschaftlichen Studien zu den kurz- und langfristigen Outputeffekten von Steuerreformen zusammen.
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.