Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/126005
Authors: 
Kappler, Marcus
Year of Publication: 
2009
Citation: 
[Journal:] ZEW Wachstums- und Konjunkturanalysen [Volume:] 12 [Year:] 2009 [Issue:] 3 [Pages:] 1-2
Abstract: 
Die deutsche Wirtschaft hat das Rezessionstal schneller als erwartet durchschritten. Im zweiten Quartal hat sich das Bruttoinlandsprodukt in Deutschland überraschend stark belebt. Anlass zur Euphorie besteht allerdings nicht, da die Nachhaltigkeit der jüngsten Entwicklung noch mit vielen Fragezeichen versehen ist. Dies zeigt sich in den jüngsten Prognosen für das Bruttoinlandsprodukt von Instituten und Banken für dieses und nächstes Jahr.
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size
203.74 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.