Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/125994
Authors: 
Kappler, Marcus
Year of Publication: 
2008
Citation: 
[Journal:] ZEW Wachstums- und Konjunkturanalysen [Volume:] 11 [Year:] 2008 [Issue:] 2 [Pages:] 1-2
Abstract: 
Die gesamtwirtschaftliche Entwicklung der deutschen Wirtschaft legte einen starken Start ins neue Jahr hin. Dies könnte dazu führen, dass sich die Konjunkturprognosen, die zu Beginn des Jahres abgegeben wurden, als Makulatur erweisen. Dabei spielen allerdings einige Sondereffekte wie der milde Winter eine große Rolle für die jüngste Entwicklung. Dennoch ist der deutsche Außenhandel trotz Euroaufwertung und nachlassender Weltkonjunktur immer noch gut positioniert und die binnenwirtschaftlichen Impulse können die weitere Konjunkturentwicklung zunächst stützen.
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size
102.76 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.