Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/125993
Authors: 
Köhler, Matthias
Year of Publication: 
2008
Citation: 
[Journal:] ZEW Wachstums- und Konjunkturanalysen [Volume:] 11 [Year:] 2008 [Issue:] 2 [Pages:] 6-7
Abstract: 
Das Volumen von Zusammenschlüssen im europäischen Finanzdienstleistungssektor ist im Jahr 2007 auf mehr als 200 Milliarden Euro gestiegen. Ein Drittel dieser Summe entfiel auf die Übernahme der niederländischen ABN Amro Bank durch ein Konsortium bestehend aus der Royal Bank of Scotland (RBS), der belgischen Fortis und der spanischen Banco Santander. Der Übernahme war ein monatelanger Kampf mit der britischen Bank Barclays vorausgegangen. In diesem Jahr wird mit weiteren Übernahmen im europäischen Bankensektor gerechnet.
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.