Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/125973
Authors: 
Schrimpf, Andeas
Wang, Qingwei
Year of Publication: 
2007
Citation: 
[Journal:] ZEW Wachstums- und Konjunkturanalysen [Volume:] 10 [Year:] 2007 [Issue:] 1 [Pages:] 6-7
Abstract: 
Welchen Informationsgehalt haben Finanzmarktvariablen für die künftige reale Entwicklung? Vielfach wird, basierend auf der Evidenz früherer empirischer Studien, vor einer inversen Zinsstruktur als Indikator für eine kommende konjunkturelle Schwächeperiode gewarnt. In der letzten Zeit hat sich die Zinsstrukturkurve im Euroraum abgeflacht, in den Vereinigten Staaten liegt nun schon länger eine inverse Zinsstruktur vor, also eine Situation, in der langfristige unterhalb der kurzfristigen Zinsen liegen. Diese aktuellen Entwicklungen haben uns motiviert, die Zeitvariation der Prognosekraft der Zinsstrukturkurve eingehender zu untersuchen.
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size
136.28 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.