Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/125968
Authors: 
Osterloh, Steffen
Year of Publication: 
2006
Citation: 
[Journal:] ZEW Wachstums- und Konjunkturanalysen [Volume:] 9 [Year:] 2006 [Issue:] 3 [Pages:] 8-9
Abstract: 
Die Erstellung von Konjunkturprognosen gehört zu den Tätigkeiten von Volkswirten, die am meisten im Blickpunkt der Öffentlichkeit stehen. Neben öffentlichen Institutionen und internationalen Organisationen sind insbesondere Wirtschaftsforschungsinstitute sowie Banken als Prognostiker tätig. In diesem Beitrag werden die kurzfristigen Prognosen für das deutsche Bruttoinlandsprodukt von 22 Instituten und Banken seit 1995 hinsichtlich der Frage analysiert, ob es Unterschiede in der Prognosegüte zwischen den verschiedenen Institutionen gibt.
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.