Bitte verwenden Sie diesen Link, um diese Publikation zu zitieren, oder auf sie als Internetquelle zu verweisen: http://hdl.handle.net/10419/122300
Autoren: 
Löher, Jonas
Schell, Sabrina
Schneck, Stefan
Werner, Arndt
Moog, Petra
Datum: 
2015
Reihe/Nr.: 
IfM-Materialien 241
Zusammenfassung: 
Innovativen Wachstumsunternehmen steht mit dem Crowdinvesting in Deutschland seit 2011 eine neuartige Finanzierungsmethode zur Verfügung. Hierbei versuchen die meist jungen Unternehmen durch einen gezielten öffentlichen Aufruf eine breite Masse privater Investoren anzusprechen. Basierend auf einer umfangreichen Datenbank sowie einer Unternehmensbefragung zeigen wir erste Entwicklungslinien eines im Wachstum begriffenen Marktes auf. Dabei wird deutlich, dass Unternehmer sich im Vorfeld bewusst für das Crowdinvesting entscheiden, obwohl ihnen Alternativen zur Verfügung stehen. Allgemein harmoniert die Finanzierungsform dabei mit etablierten Arten der Frühphasenfinanzierung. Zudem ist festzustellen, dass die Bestandsfestigkeit der Unternehmen zwar oberhalb des Bundesdurchschnitts liegt, die zum Finanzierungszeitpunkt getroffenen Prognosen jedoch verfehlt werden.
Zusammenfassung (übersetzt): 
Equity-crowdinvesting was launched in Germany in the year 2011. This funding source enables young and emerging businesses to gather financial means by addressing numerous private investors via an open-call. Our examination of 163 funding rounds reveals that the German crowdinvesting market sharply increased in the first years. Most entrepreneurs rely on crowdinvesting despite alternative funding sources, which suggests that the decision for crowdinvesting is voluntary. Often crowdfunded ventures have professional investors prior to their funding campaign, which suggests that crowdinvesting matches with established financial sources. In the short-run, the proportion of businesses that fail is comparatively small. Firms mostly fail to stick to the financial objectives, which are published at the time of the crowdinvesting campaign.
Schlagwörter: 
Crowdfunding
Crowdinvesting
Unternehmensfinanzierung
Gründungen
Gründungsfinanzierung
equity-based crowdfunding
corporate finance
entrepreneurship
JEL: 
G20
G23
L26
M13
Dokumentart: 
Research Report
Nennungen in sozialen Medien:

Datei(en):
Datei
Größe
773.61 kB





Publikationen in EconStor sind urheberrechtlich geschützt.