Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/121450
Authors: 
Lehr, Ulrike
Drosdowski, Thomas
Year of Publication: 
2015
Series/Report no.: 
GWS Discussion Paper 2015/1
Abstract: 
Der Ausbau der erneuerbaren Energien wird derzeit aufgrund des Anstiegs der EEG-Umlage in den Jahren 2013 und 2014 umfassend diskutiert im Hinblick auf die sozialen Verteilungswirkungen steigender Strompreise. In dieser Studie, die eine aktualisierte und ergänzte Fassung von Lehr & Drosdowski (2013) darstellt, werden modellgestützt die Verteilungswirkungen analysiert, die sich aus dem Vergleich des oberen und unteren Szenario der Mittelfristprognose für 2015 ergeben. Die leicht regressiven Verteilungswirkungen sowie die Einsparungen durch Verhaltensanpassungen beim Stromverbrauch aufgrund von steigenden relativen Preisen aus der Vorgängerstudie werden bestätigt. Die Resultate werden durch eine zusätzliche Berechnung nach Einkommensklassen in ihrer Richtung und Größenordnung plausibilisiert.
Subjects: 
EEG-Umlage
Verteilungswirkung
Einkommensklassen
Strompreis
Verhaltensanpassung
JEL: 
Q48
D31
H23
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size
170.79 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.