Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/121242
Authors: 
Scherf, Wolfgang
Year of Publication: 
2013
Series/Report no.: 
Finanzwissenschaftliche Arbeitspapiere 90
Abstract: 
Funktionsfähiger Wettbewerb ist eine nützliche Einrichtung. Die freiwillige Koordination der wirtschaftlichen Pläne der Konsumenten und Produzenten über Märkte löst das Knappheitsproblem in der Regel am besten. Der Wettbewerb sorgt für eine Orientierung der Produktion an den Wünschen der Konsumenten. Allerdings funktioniert der Wettbewerb auf privaten Märkten nur bei Individualgütern. Zudem muss er durch verbindliche Spielregeln, durch eine staatliche Wettbewerbsordnung gesichert werden.
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size
309.11 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.